Ein Tag in Hafnarfjordur

Nehmen Sie ein Bad
Man kann nicht besser in den Tag starten, als mit dem Eintauchen in einen der drei Schwimmbecken in Hafnarfjordur. Schwimmen in natürlichen, warmen geothermischem Wasser ist eine Pflicht während Ihres Islandaufenthaltes. Auch wenn Sie nicht so der Schwimm-Typ sind, ist ein gemütlicher Spaziergang in der Hafengegend eine gute Wahl. Sehen Sie den Yachthafen und genießen die die Aussichten, Geräusche und Gerüche.

Nehmen Sie einen Happen
Es gibt nichts mehr isländisches als nach Ihrem Spaziergang oder Ihrem Schwimmbadaufenthalt einen Hot Dog Stand zu besuchen. Gehen Sie zu dem Stand, seien Sie frech und fragen nach „eina med öllu“ oder einem Hot Dog mit allen Zutaten. Pylsubarinn befindet sich auf dem Parkplatz von Fjardargata und öffnet um 10:30. Oder Sie besuchen eine Bäckerei. Eine gibt es in dem Fjördur Einkaufscenter und eine andere in der Straße Strandgata 49. Beide Bäckerein bieten eine Vielzahl von Backwaren und Getränken.

Erleben Sie Geschichte
Was halten Sie von einer kleinen Geschichtsstunde vor dem Mittagessen? Ein Besuch in dem Museum von Hafnarfjördur ist etwas, dass Sie niemals vergessen werden. Das Hauptmuseum beinhaltet zwei Ausstellungen. Eine spürt die Geschichte der Stadt auf und die andere stellt antique Spielsachen für Kinder aus. Das Museum hat auch noch weiter Ausstellungen. Wenn Sie also in der Stimmung für noch mehr Geschichte sind, fragen Sie einfach die Museumsmitarbeiter danach. Das Museum ist im Juni, Juli und August täglich von 11:00 bis 17:00 geöffnet.

Genießen Sie Ihr Mittagessen
Es ist schon wieder Mittagszeit? Jeder muss etwas essen und Hafnarfjördur bietet eine Vielzahl von Restaurants. Sie haben die große Auswahl, von einer entspannenden Atmosphäre in einem Cafe, über ein Restaurant für die ganze Familie bis hin zu Fast Food. Die Stadt bietet eine Vielzahl von Angeboten und wartet nur darauf, dass Sie es ausprobieren.

Erleben Sie Kultur
Das Hafnarborg Institut für Kultur und Kunst bietet ein anspruchsvolles Programm von Kunst- und Musikveranstaltungen. Die Gallerie ist täglich, außer Dienstags von 11:00 – 17:00 geöffnet.

Reiten Sie aus
Im Moment ist die Zeit der Nachmittagsveranstaltungen. Eine Möglichkeit ist das Islandponyreiten in Íshestar. Es werden aufregende Ausflüge täglich ab 14:00 geboten, egal ob Sie Anfänger sind oder ein erfahrener Reiter. (weiter Informationen).

Erleben Sie gewaltig Natur
Wenn Sie sich für Naturausflüge begeistern können und ein Auto während Ihres Aufenthaltes haben, ist ein Ausflug in die Krýsuvík-Gegend eine gute Idee. Die berühmten geothermischen Pools und die farbenfrohe Natur sind nur 25 Minuten mit dem Auto von Hafnarfjördur enfernt. Wenn Sie entlang des Meeres fahren, können Sie die Klippen von Krýsuvíkurbjarg sehen, die bekannt für eine beeindruckende Vogelwelt sind. Die Vogelwelt um Reykjanes Peninsula ist ziemlich spektakulär. Arten wie z.B. die Harlequin Ente, der Eistaucher, der Ohrentaucher, die Eiderente, der Basstölpel, der Sandregenpfeifer, der Goldregenpfeifer, die Bekassine, Rissa und der Wiesenpieper gibt es in dieser Gegend zu sehen. Die Gegend ist auch bekannt als der beste Platz um Seltenheiten aller Art zu finden. Gavia Reisen bietet begleitende Tagesausflüge nach Reykjanes Peninsula an, die sich speziell auf diese Vogelleben in der Gegend konzentrieren. (weiter Informationen).

Genießen Sie Ihr Abendessen
Was gibt es schöneres als am Ende eines erlebnisreichen Tages ein hervorragendes Abendessen zu genießen? Hafnarfjördur hat die Auswahl. Sie können ein Wikinger-Festessen in dem Wikingertal genießen, (weitere Informationen), ausgezeichnetes Seafood im Restaurant Tilveran oder ein eher traditionelles Menü im gamla Vínhúsid.

Finde das versteckte Volk
Hafnarfjördur ist bekannt für die Niederlassung des versteckten Volkes. Sie können versuchen das versteckte Volk selbst im Hellisgerdi Park zu entdecken, oder einen Hidden Worlds Ausflug mit Begleitung unternehmen. Der Ausflug startet jeden Dienstag und Freitag um 14:30.